Hat das Wirtschaftswachstum ausgedient? – Wege in die Postwachstumsökonomie – Nico Paech referiert

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 09/10/2019
19:00 - 21:15

Veranstaltungsort
Mörike-Gymnasium (Mensa)

Kategorien Keine Kategorien


Gehen Wirtschaftswachstum und Umweltschutz zusammen? Ist grünes Wachstum möglich? Sind SUVs vor dem Biomarkt ein Zufall, oder weshalb geht ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein oft mit einem hohen individuellen Umweltverbrauch einher? Führt nicht ein Ende des Wirtschaftswachstums zu weniger Wohlstand und Freiheit? Welche Antworten gibt die Postwachstumsökonomie?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich Prof. Dr. Niko Paech von der Universität Siegen, laut der ZEIT Deutschlands „berühmtester und radikalster Wachstumskritiker“, der den Begriff der „Postwachstumsökonomie“ geprägt hat. Der Eintritt ist frei.
Eine Veranstaltung des Mörike-Gymnasiums Göppingen, in Kooperation mit der Volkshochschule Göppingen, der Evangelischen Erwachsenenbildung Göppingen, der Katholischen Erwachsenenbildung Göppingen sowie dem Weltladen Göppingen.