Kontroverses

Klima-„Skeptiker“ behaupten: Klimawandel ist nicht menschengemacht

Das Bundesumweltministerium schreibt auf seiner Website:Der anthropogene (durch den Menschen verursachte) Treibhauseffekt ist seit über drei Jahrzehnten zunehmend Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen und öffentlicher Diskussionen. Trotz der mittlerweile fundierten wissenschaftlichen Basis melden sich immer wieder Skeptiker zu Wort, die den anthropogenen Treibhauseffekt anzweifeln oder sogar leugnen. …

Mehr zum diesem Thema hier