Tag der offenen Gesellschaft – Tafeln für eine Demokratie in Vielfalt – Wir müssen mal reden

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 15/06/2019
16:00 - 22:00

Kategorien Keine Kategorien


Auch dieses Jahr laden am 15. Juni quer durch die Republik festliche Tafeln zum Reden über die offene Gesellschaft ein. Über unsere Gesellschaft – wie sie ist und wie wir sie uns wünschen. Um ein Zeichen zu setzen #dafür – in Freiheit und Gastfreundschaft, für Demokratie, Offenheit und Vielfalt.
In Kirchheim/Teck steht eine Tafel ab 16 Uhr im Hain der Kulturen (Bürgerpark) und lädt ein zum Tag der offenen Gesellschaft.
Jede und jeder bringe Freunde mit. Dazu einen kleinen kulinarischen Beitrag inklusive eigenes Geschirr und Besteck. Für Wasser, Tee, Kaffee, Sprudel und Saft wird gesorgt. Im Handumdrehen decken wir eine bunte Tafel und sitzen an diesem Tag mit tausend Gleichgesinnten in der ganzen Republik an einem Tisch.

Ab 18 Uhr erklingen berberische Chansons mit Argu! – das sind: Sidi Serour, Boualem Ait Atmane und Muriel Müth.

Zwar geben Argu! [träume!] an diesem Tag ihren allerersten öffentlichen Auftritt, doch jeder dieser Vollblutmusiker ist längst auf ganz unterschiedliche Weise in der Musik zuhause – dies garantiert einen einmaligen musikalischen Premieren-Auftritt.

Für Rückfragen oder besondere Ideen für diesen Tag wenden Sie sich bitte jederzeit an: Tobias Sender, Fach- und Koordinierungsstelle der Partnerschaft für Demokratie Kirchheim, Tel. 0176-43208860, Mail: demokratieleben@linde-kirchheim.de
Informationen zur bundesweiten Initiative „Die offene Gesellschaft“ finden Sie unter www.die-offene-gesellschaft.de
P.S.: Und falls Sie woanders sind: Machen Sie Ihre eigene Tafel an einem beliebigen Ort! Nachbarn und Freunde einladen, Tisch raus, Schild drauf – und hören was passiert. Denn an diesem Tag wird im ganzen Land getafelt – für eine offene Gesellschaft und eine Demokratie in Vielfalt!